Trainingsplan #19: High-Speed-Entwicklung / 3.300m

Temposchraube anziehen!

Schnell schwimmen will gelernt sein! Im Training geht es deshalb immer wieder darum, die gewohnten Tempobereiche zu durchbrechen und in Richtung Tempomaximierung zu verschieben. Ein hohes Grundtempo ist für Sprinter die zu entwickelnde Fähigkeit schlechthin, doch auch für Schwimmer längerer Distanzen geht es darum, regelmäßig an der Grundgeschwindigkeit zu arbeiten. Sie ist eine der Ausgangswerte für Leistungsverbesserungen auch im Mittel- und Langstreckenbereich. Tempo für alle!

Versuchen Sie, die angegeben maximalen Tempoanforderungen konzentriert und mit höchstem mentalen und körperlichen Einsatz zu schwimmen.

Download als PDF >>> 19-Trainingsplan-3300-Schnelligkeit

Der Clip mit Tipps & Erklärungen zum Trainingsplan:

Ein Trainingsplan von DOC SWIM
Nr.
            19
Inhalt/Schwerpunkte: Schnelligkeit / GA2
Anzahl Strecke(m) Pause(sek) Inhalt Intensität Umfang
1 x 300 Einschwimmen 300
1 x 200 Arm-/Beinarbeit im beliebigen Wechsel 200
1 x 100 25m Beine Spurt + 75m Arme locker 100
1 x 200 Technikübungen beliebig 200
1 x 100 25m Spurt mit Zeitnahme + 75m locker 100
8 x 50 40-60 15m Spurt (ideal vom Startblock) + 400
35m locker
1 x 200 lockeres Schwimmen 200
3 Durchgänge à:
4 x 50  30 Jeweils 1.-3. Tempo steigern, vor dem 4. 600
90 Sekunden Pause, letzter 50er „voll“
ideal mit Startsprung + Zeitnahme
1 x 200 lockeres Schwimmen 600
1 x 400 Kraul GA1/ReKom evtl. mit leichten Atem- 400
übungen
  EIN TRAININGSPLAN VON    
        DOC SWIM – www.docswim.de
1 x 200 Ausschwimmen 200
Gesamtumfang (m)   3300

Ein Gedanke zu „Trainingsplan #19: High-Speed-Entwicklung / 3.300m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.