Trainingsplan #09: Tempowechsel-Training / 3.500m

Der Tempowechsel stellt an den Schwimmer immer eine hohe Anforderung. Bei steigendem oder fallendem Tempo müssen Stoffwechsel, Technik, Krafteinsatz und viele andere Dinge koordiniert werden. Grund genug, diese Wechsel als effektives Trainingsmittel zu nutzen.

Das sogenannte Fartlek-Training, auch Tempowechsel-Training genannt, gehört zu den anspruchsvollen Aufgaben im Ausdauertraining. Ursprünglich aus der Leichtathletik stammend, hat diese Methode über Jahrzehnte bewährt. Gehen Sie mit dieser Einheit in den aktiven Tempowechsel! Achten Sie auf die strenge Einhaltung der Intensitäts- und Tempobereiche, um den maximalen Nutzen aus diesem Training zu ziehen.

Hier geht es zum Artikel „Tempowechsel- und Fartlek-Training“ – KLICK.

Trainingsplan zum Download als PDF >>> 09-Trainingsplan-Fartlek

Und hier der Clip zum Plan – einige Erklärungen und Tipps:

Ein Trainingsplan von DOC SWIM
 
Nr.
            #009
Inhalt/Schwerpunkte:   Tempowechsel-Training / Fartlek    
Anzahl Strecke(m) Pause(sek) Inhalt Intensität Umfang
1 x 200 Einschwimmen 200
1 x 300 50m Beine + 100m Lagen mit Kraul 300
statt Delphin (2 Durchgänge)
4 x 100 60 Start-Training mit Übergang und 15m Sprint 400
+ locker schwimmen + 10-Meter-
Anschlagsprint
2 x 500 60 100m Kraul GA1 + 25m HSA GA2 1000
2 x 400 60 Kraul GA1 aus jeder 50m-Wende 800
8 Züge schnell ohne Atmung
2 x 300 60 Je: 75m Kraul GA1 + 25m HSA Tempo- 600
aufbau mit 10m-Anschlagsprint
EIN TRAININGSPLAN VON
DOC SWIM – www.docswim.de
1 x 200 Ausschwimmen 200
Gesamtumfang (m)   3500

3 Gedanken zu „Trainingsplan #09: Tempowechsel-Training / 3.500m

  • 4. September 2017 um 22:55
    Permalink

    Lieber Holger, ich freue mich immer wenn ein neuer Beitrag kommt! Immer interessant: Wissen zu haben ist das eine, aber es auch gut zu vermitteln das andere was wirklich zählt und das gelingt dir immer! Die Videos tragen dazu bei!
    Weiter so, viele Grüße von einer Wasserfreundin, Marietta

    Antwort
    • 5. September 2017 um 11:01
      Permalink

      Vielen Dank, liebe Marietta! Das ist ein schöner Motivationsschub für mich/uns! Viele Grüße Holger

      Antwort
  • Pingback: Trainingsplan #009: Fartlek- und Tempowechsel – DER AUSDAUERSPORT-EXPERTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.