Trainingsplan #29: 50er-RALLYE als FORMBRINGER

Vieles auf einen Schlag mit dem 50er-Trommelfeuer

Eine Trainingseinheit, die man einfach mal geschwommen sein muss. Voller Abwechslung und mit vielen, klar definierten Anforderungen. Schon fast eine best-of-selection, oder anders gesagt wie eine edle Auswahl von Tapas. Eben von jedem etwas aber von keinem zu viel. Zudem mit zahlreichen Möglichkeiten, eigene Schwerpunkte zu wählen, um noch gezielter an den angesteuerten Fähigkeiten zu arbeiten.

Wie immer soll auch diese Trainingseinheit einladen, eigene Modifikationen für Wiederholungen in ähnlicher Art vorzunehmen, um das Training interessant und abwechslungsreich zu gestalten.

50-Meter-Serien sind ein probates Mittel, um viele Inhalte in kurzen Trainingsabschnitten anzusprechen. Sie sind aber auch in kleinen wie großen Trainingsgruppen erprobt, um einen zügigen Ablauf des Trainings zu gewährleisten und zudem hohe Intensitäten zu generieren. Alles in allem ein echter “Formbringer”-Plan, der die verschiedenen Stoffwechselsysteme, das koordinative Vermögen und das Wassergefühl gleichermaßen anspricht.

Versuchen Sie die 10×250 Meter (jeweils à 4x50m mit 20 Sek. Pause + 50m locker als aktive Pause) zügig durchzuschwimmen, um neben den einzelnen Intensitätsspitzen gleichzeitig ein effektives Ausdauertraining zu absolvieren. So werden Sie in relativ kurzer Zeit eine Vielzahl wettkampfrelevanter Fähigkeiten ansprechen können. Zudem macht das Training durch die zahlreichen Abwechslungen sehr viel Spaß und motiviert zu guten Leistungen. Auch dieser Plan ist ein optimales Gerüst, damit es in modifizierter Form mit seinen individuellen Schwerpunkten ergänzen oder adaptieren, verkürzen oder verlängern kann. Viel Spaß dabei!

Trainingsplan als Download in PDF-Form >>> 29-Trainingsplan-50er-TROMMELFEUER

Der Clip mit vielen Tipps und Erklärungen

Ein Trainingsplan von DOC SWIM
Nr.
            29
Inhalt/Schwerpunkte: Die 50er-RALLYE
Anzahl Strecke(m) Pause(sek) Inhalt Intensität Umfang
1 x 200 Einschwimmen 200
6 x 50 20 Im Wechsel: 50m Beine + 50m Armarbeit 300
6 x 50 20 Ein-armiges Schwimmen in verschiedenen 300
Lagen
10 x 250  à 250m jeweils:   2500
  4x50m Aufgabe + 50m locker schwimmen
4 x 50 20 Kraul gesteigert
4 x 50 20 200m Lagen in 50ern gebrochen
4 x 50 20 HSA gesteigert
4 x 50 20 Kraul-Arme mit Paddles/Pullbuoy GA2
4 x 50 20 25m Brust-Arme Spurt mit Brett zw. den
Beinen + 25m Beine locker
4 x 50 20 25m Beine Spurt + 25m Arme locker
4 x 50 20 Kraul mit möglichst wenig Atemzügen
4 x 50 20 25m Delfin + 25m locker beliebige Lage
4 x 50 20 25m TÜ + 25m ganze Lage auf Technik
4 x 50 20 HSA GA2
 ACHTUNG: Jeweils

50m locker nach jedem 4x50m-Set

EIN TRAININGSPLAN VON DOC SWIM
www.docswim.de
1 x 200 Ausschwimmen 200
Gesamtumfang (m)   3500

3 Gedanken zu „Trainingsplan #29: 50er-RALLYE als FORMBRINGER

  • 22. Januar 2018 um 12:42
    Permalink

    Müsste da nicht 10x 200 m stehen (Blöcke a 4×50) und
    resultierend dann Gesamtunfang 3000m?

    Antwort
    • 22. Januar 2018 um 16:17
      Permalink

      Danke für den Kommentar, René.
      Antwort: Nein, die Addition ist schon korrekt, denn es gilt das Prinzip (4x50m + 50m locker = 250m). Das steht so auch in der Überschrift zur Aufgabe. Damit entstehen dann jeweils 250m innerhalb eines Blocks. Habe es in der Tabelle nochmals etwas deutlicher beschrieben.
      Im Video wird das Prinzip nochmals deutlicher vermittelt. Schau doch dort noch mal hinein!
      Viele Grüße
      Holger

      Antwort
  • Pingback:Trainingsplan #029: 50er-Rallye und Formbringer – DER AUSDAUERSPORT-EXPERTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.