Trainingsplan #80: Wettkampf-fähiges Tempo aufbauen, 3.100 Meter

Wettkampf-Tempo: So geht´s voran

Im Training testen, was im Wettkampf umgesetzt werden soll

Der Wettkampf ist das beste Training, sagt der Volksmund bzw. die Trainergarde. Da ist was dran, denn nur im Wettkampf geht man an die absolute Grenze des Machbaren. Da fällt es leichter, weil man ausgeruht ist und im Überschwang der Gefühle, z.B. durch die unmittelbaren Mitbewerber, nochmals Reserven mobilisieren kann.

Bis hierhin ist also alles klar. Aber: wie komme ich denn nun in die entsprechende Form, um im Wettkampf auf bestem Niveau agieren zu können. Da braucht es die spezifische Belastung im Training – und die heißt RACE-PACE.

Gehen Sie mit diesem Programm in die Vollen. Seien Sie konzentriert, wenn es um die Hauptserien geht. Denn die werden gleich dreimal geschwommen. Notieren Sie die Zeiten, um sie zu einem späteren Zeitpunkt abgleichen zu können.

Optimales Überprüfungsprogramm vor dem Wettkampf

Dieses Programm können Sie z.B. ideal ca. 10 Tage vor dem Wettkampf schwimmen, um noch einmal die Belastungsbereiche anzutesten. Ohne anstehenden Wettkampf eignet sich der Plan für den Sprung auf´s nächste Level, denn Sie werden die positiven Aspekte schon sehr bald spüren. Gehen Sie ausgeruht in diese Einheit, damit Sie mit vollen Reserven starten können.

Viele Tipps zum Plan und zum Schwerpunkt der Inhalte finden sich unten im Video.

Der Download von Trainingsplan #80 als PDF >>> 80-DOC-SWIM-RacePaceEntwickeln

Das Video mit vielen Tipps zum Plan

Dieses Video kommt direkt aus dem Trainingsbecken auf Teneriffa. Abendstimmung inklusive! Klick einfach unten auf das Motiv und schon startet das Video auf dieser Seite. Viel Spaß!

Inhalte/ Schwerpunkte: Race-Pace entwickeln Nr. 80
Anzahl Strecke(m) Pause(sek) Inhalt Intensität Umfang
1 x 200 Einschwimmen 200
1 x 100 30 50m Kraul-Abschlag + 50m Mini-Max GA1 100
1 x 200 30 GA1 + jeweils HSA “schnell um die Wende” S 200
1 x 300 30 Lagen jew.: 25m Beine + 25m TÜ + 25m gL GA1 300
1 x 400 30 GA1 + jeweils HSA “schnell um die Wende” S 400
4 x 50 Start-/Wenden-/Anschlag-Training S 200
3 x 500 45-60 Jeweils 4x100m + 100m locker: 1500
100m – GA2 GA2
100m – 75m GA2 + 25m GA1
100m – 50m GA2 + 50m GA1
100m – 25m GA2 + 75m GA1
100m – locker ReKom
EIN TRAININGSPLAN VON
DOC SWIM – www.docswim.de
1 x 200 Ausschwimmen ReKom 200
Gesamtumfang (m) 3100