Trainingsplan #34: HOW LONG CAN YOU GO?, 3.300 Meter

Eine ganz besondere Trainingseinheit!

In dieser Trainingseinheit der Woche möchten wir Sie motivieren, einen Test zu schwimmen. Er dient dazu, Ihre Grundlagenausdauer, Ihr Tempogefühl und Ihre Ermüdungsresistenz zu entwickeln und zugleich Ihren Leistungsfortschritt über Monate und Jahre hinweg zu dokumentieren. Neugierig geworden?

Alles, was Sie benötigen, ist Ihre 100-Meter-Bestzeit bzw. ein Wert, der dieser Zeit bestmöglich entspricht. Addieren Sie nun 40 Sekunden hinzu und schon haben Sie Ihre feste Abgangszeit für den Start dieses Tests.

Beispiel: 100-Meter-Bestzeit 1.30 Minuten + 40 Sekunden = 2.10 Minuten Abgangszeit.

(siehe auch Erklärung im Video)

Dies bedeutet, dass Sie exakt 2.10 Minuten nach dem vorherigen Start das nächste 100-Meter-Intervall starten. Schwimmen Sie 1.45 Minuten, haben Sie also 25 Sekunden Pause. Auf dieser Basis verkürzen Sie nun die Pausen der weiteren Sätze um 5 Sekunden nach dem folgenden Muster. Die Intensität wählen am Anfang selber. Versuchen Sie so lange wie möglich, die Pausen zu verringern. Liegen die Pausen nur noch unter 2 Sekunden, brechen Sie den Test ab und schließen ihn mit dem letzten 100-Meter-Intervall ab.

Auch dieser Trainingsplan lädt ein, eigene Variationen zu kreieren, um das Set noch individueller zu gestalten. So kann man die Pausen-Optionen verändern, die Streckenlängen ebenfalls anpassen oder Tempoaufgaben stellen. Ein Set sollte aber zu Testzwecken standardisiert werden, um Veränderungen des Formzustands wie auch langfristige Formentwicklungen dokumentieren zu können. Test in dieser Art gehören regelmäßig in das Training!

Download des Trainingsplans #34 als PDF >>> 34-Trainingsplan-how-long-can-you-go

Der Clip mit Tipps und Erklärungen zum Plan:

Ein Trainingsplan von DOC SWIM
 
Nr.
            34
Inhalt/Schwerpunkte:   HOW LONG CAN YOU GO?
Anzahl Strecke(m) Pause(sek) Inhalt Intensität Umfang
1 x 200 Einschwimmen 200
1 x 200 Kraul, Brust, Rücken in bel. Aufteilung GA1 200
2 x 100 Übungen: Technik, Wassergefühl, Koord. GA1 200
6 x 50 Tempospiele jeweils 10m beliebige Stelle S 300
1 x 100 locker schwimmen als aktive Pause ReKom 100
   
        HOW LONG CAN YOU GO?
  Pause jeweils Persönliche Bestzeit (PB)+    
        die jeweilige Pause-Angabe
3 x 100 HSA, Pause: PB + 40 Sekunden GA1 300
2 Minuten Serienpause
3 x 100 HSA, Pause: PB + 35 Sekunden GA1 300
2 Minuten Serienpause
3 x 100 HSA, Pause: PB + 30 Sekunden GA1 300
2 Minuten Serienpause
3 x 100 HSA, Pause: PB + 25 Sekunden GA1-2 300
2 Minuten Serienpause
3 x 100 HSA, Pause: PB + 20 Sekunden GA1-2 300
2 Minuten Serienpause
3 x 100 HSA, Pause: PB + 15 Sekunden GA2 300
4 Minuten Serienpause !!!
1 x 100 HSA voll! WSA 100
   
        EIN TRAININGSPLAN VON DOC SWIM    
        www.docswim.de
1 x 400 Ausschwimmen 400
Gesamtumfang (m)   3300

Ein Gedanke zu „Trainingsplan #34: HOW LONG CAN YOU GO?, 3.300 Meter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.