Trainingsplan #35: 4 GEWINNT mit 400ern, 3.200 Meter

Ausdauertraining bedeutet nicht zwangsläufig das Zurücklegen einer langen Strecke in einem gleichmäßigen Tempo. Besonders im Schwimmtraining kann man über das Einfügen von kleinen Tempo- und Stilvariationen Abwechslung in die Einheit bringen.

Die Einheit der Woche zielt hauptsächlich auf die Entwicklung der Grundlagenausdauer ab, besitzt aber auch einige intensivere Inhalte, um die Konzentration und Variation zu erhalten. Damit dient diese Trainingseinheit als ideale Nachbereitung intensiver vorheriger Trainingstage oder auch als aktive Vorbereitung auf eine nachfolgende Trainingseinheit mit Testcharakter oder anderen intensiven Inhalten.

Wie immer bietet das Gerüst viele Möglichkeiten der individuellen Anpassung, sei es in Form anderer Lagen, Akzentuierungen von Arm- und/oder Beinarbeit und anderen Kombinationen.

Eine Trainingseinheit für Poolschwimmer, Freiwasserschwimmer und Triathleten gleichermaßen!

Download des Trainingsplans #35 als PDF >>> 35-Trainingsplan-400er-Ausdauer-Set

Der Clip mit vielen Tipps und Erklärungen

Ein Trainingsplan von DOC SWIM
Nr.
            35
Inhalt/Schwerpunkte:  GA1 400er-Ausdauer-Set
Anzahl Strecke(m) Pause(sek) Inhalt Intensität Umfang
1 x 200 Einschwimmen 200
4 x 100 50m TÜ + 25m gute Technik + 25m locker 400
4 x 50 25m Beine schnell + 25m Arme locker 200
4 x 50 Kraul Atemzüge pro 50er verringern 200
5 x 400 40-60 2000
1. 200m Lagen und 200m Kraul ineinander GA1-2
geschoben, 50m Del + 50 Kr + 50 Rü …
2. 75m Kraul 4er- oder 5er-Zug + 25m alles GA1
ausser Kraul
3. 25m HSA auf Druck + 75m Kraul GA1-2
4. Kraul GA1 aus jeder 50m-Wende jew. GA1
6 Züge ohne Atmung mit intensiver Beinarbeit
5.Kraul mit Fingerpaddles jeweils 75m GA1
Kraul + 25m alles ausser Kraul
  EIN TRAININGSPLAN VON DOC SWIM    
        www.docswim.de
1 x 200 Ausschwimmen 200
Gesamtumfang (m)   3200

Ein Gedanke zu „Trainingsplan #35: 4 GEWINNT mit 400ern, 3.200 Meter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.