Trainingsplan #74: Dynamische Renngestaltung verbessern, 3.400 Meter

Steigerungen für eine dynamische Renngestaltung

Effektive Wechselspiele

Wechselnde Belastungen, die sich in ihrer Wirkung nicht entgegen stehen sondern im besten Falle ergänzen, sind das passende Instrument, um sich als Schwimmer komplett auszubilden. Im Falle unserer Trainingseinheit der Woche bestehen diese Wechselwirkungen aus der Entwicklung einer dynamischen Anfangsphase und einer endspurtstarken Endphase eines Rennens.

Zur Entwicklung dieser Fähigkeiten, werden unterschiedliche Tempoaufgaben innerhalb der zwei Haupt-Intervallserien platziert. Achten Sie vor allem auf den exakten Tempo- und Intensitätswechsel, um die gewünschten Stoffwechsel- und Belastungsbereiche auch zielgerichtet anzusteuern.

Schwimmen Sie deshalb die lockeren und gleichmäßigen GA1-Anteile auch wirklich sehr ruhig und lassen Sie sich nicht in Versuch bringen, das Tempo hoch zu halten. Je punktueller der Intensitätswechsel vorgenommen wird, desto mehr profitieren Sie davon. Nicht nur der Stoffwechsel, besonders auch die schnelle Aktivierung der Muskelfasern sowie deren koordinative Abstimmung, profitieren von dieser Trainingseinheit. Damit werden Sie noch variabler in Ihren Möglichkeiten.

Diese Trainingseinheit bringt Sie zielgerichtet auf den Weg zu neuen persönlichen Bestzeiten!

Der Trainingsplan #74 als PDF-Download >> 74-DOC-SWIM-DynamischeRenngestaltung

Das Video mit vielen Tipps zum Plan

Im Video zum Trainingsplan sprechen wir über die wichtigen Aspekte der Aufteilung von Intensitäten und den Hintergründen zur optimalen Durchführung dieser Trainingseinheit. Außerdem zeigen wir einen knackigen und kurzen Kräftigungszirkel mit Zugseil-Training, Liegestütz und Klimmzug. Einfach auf das Motiv hier unten klicken und schon startet das Video.

Inhalte/ Schwerpunkte: Dynamische Renngestaltung Nr. 74
Anzahl Strecke(m) Pause(sek) Inhalt Intensität Umfang
1 x 300 Einschwimmen GA1 300
8 x 50 20 Je 2x50m: Kraul / alles außer Kraul / GA1 400
TÜ beliebig / Wassergefühl-Übung
4 x 50 20 15m Delfin-Kicks in Rückenlage sehr S 200
dynamisch + 35m beliebig
4 x 100 20 25m Beine-Sprint + 75m Arme locker S/GA1 400
mit Brett zwischen den Beinen
1 x 100 Locker schwimmen ReKom 100
8 x 100 30 Dynamische Steigerungen á je 2x100m: S+GA1 800
1.+2. = 15m Spurt + 85m Locker / GA1
3.+4. = 25m Spurt + 75m Locker / GA1
5.+6. = 35m Spurt + 65m Locker / GA1
7.+8. = 50m Spurt + 50m Locker / GA1
1 x 100 Locker schwimmen ReKom 100
8 x 100 30 Dynamische Steigerungen á je 2x100m: GA1+S 800
1.+2. = 85m GA1 + 15m Spurt
3.+4. = 75m GA1 + 25m Spurt
5+6. = 65m GA1 + 35m Spurt
7.+8. = 50m GA1 + 50m Spurt
EIN TRAININGSPLAN VON
DOC SWIM – www.docswim.de
1 x 300 Ausschwimmen ReKom 300
Gesamtumfang (m) 3400