Wir machen eine kleine Verschnaufpause!

Lieber Leser, liebe Leserin,

gegenwärtig finden Entwicklungen statt, die uns in manchen Bereichen unserer unternehmerischen Tätigkeit voll fordern.

So gilt nach einem Beschluss der spanischen Regierung ein Ausgangsverbot für 15 Tage. In einer Zeit, die unsere Hochsaison auf Teneriffa mit vielen Trainingscamp-Wochen darstellt, sind wir aktuell damit beschäftigt, den Schaden sowohl für unsere Gäste wie auch für unser kleines Unternehmen so gering wie möglich zu halten.

Dazu gehören nun Verhandlungen mit unseren Kooperationspartnern vor Ort und andere dringliche Aufgaben. Es ist keine leichte Zeit. Nicht nur für uns, sondern natürlich für viele andere Menschen und Unternehmer. Es ist noch nicht abzusehen, wie viele Kleinunternehmer ihre Existenz verlieren und es scheint in manchen politischen Entscheidergremien auch nicht immer klar zu sein, welche Bedeutung diese dynamischen kleinen Organisationen für die Gesellschaft haben.

Ich kann nur hoffen, dass all die kleinen Cafes, Restaurants, Pensionen, Kulturschaffende, Personal Trainer und viele andere, ganz schnell wieder die Unterstützung ihrer Kunden erfahren. Geh einkaufen und buche wieder Termine! Wir müssen diese Strukturen unterstützen, damit sie uns nicht verloren gehen. Sonst bleiben am Ende nur die Großen – und die bringen selten die neuen Impulse, mit denen uns die vielen kleinen und fleißigen Einzel- und Kleinunternehmer begeistern.

Auch wir sind gewillt, diese Krise zu meistern. Aus diesem Grund setzen wir unsere Artikel und Beiträge bis zum 30. März 2020 aus. Diese Zeit sollte reichen, um die Dinge zu sortieren.

Keine Sorge, wir sind schon bald mit voller Kraft wieder am Start und versorgen die Schwimmwelt wieder mit Informationen, Trainingsplänen und Begeisterung für diesen tollen Sport.

Vielen Dank für das Verständnis!

Viele Grüße

Holger