Trainingsplan #144: Wettkampf-Training von Adam Peaty, 3.200m

Das Training des Olympiasiegers

Lange Pausen und hohe Intensitäten

Adam Peaty ist eine Phänomen. Olympiasiege, Weltrekorde und Weltmeister-Titel sammelt der Brite wie Briefmarken. Und man darf ihm zugestehen, dass er das Brustschwimmen in der Welt auf ein neues Niveau gebracht hat. 0:56,88 Minuten über 100 Meter Brustschwimmen auf der 50m-Bahn – so lautet der Weltrekord des 1.91 Meter großen Modellathleten. Unglaublich.

In einem unserer Schwimm-Camps auf Teneriffa hatten wir wieder einmal die Gelegenheit, Adam Peaty beim Training zuzusehen. In der Vorbereitung auf die WM in Budapest konnten wir im April 2022 das sehr spezifische Training live auf der Nebenbahn erleben. Auch wenn der Start in Ungarn wegen einer kurzfristigen Verletzung nicht möglich war, so können wir aus der Beobachtung heraus zumindest sagen, dass er in herausragender Form war.

Der Trainingsplan 144 ist inspiriert von einem seiner spezifischen Trainings in der Hauptlage mit dem Ziel, das Tempo zu entwickeln und vor allem die Tempohärte für die zweiten 50 Meter auf der 100-Meter-Distanz zu entwickeln. Hier ist das Video aus seinem Youtube-Kanal mit diesem Trainings-Set, geschwommen im T3 > KLICK.

Ein Trainingsplan, der von uns angepasst wurde und von jedem Schwimmer und jeder Schwimmerin geschwommen werden kann. Auch für Spezialisten längerer Strecken, Freiwasser- oder Triathlon-Spezialisten ist dieser Trainingsplan eine echte Empfehlung, um die Grundschnelligkeit zu erhöhen.

Deshalb gilt vor allem ein Motto: Pausen einhalten!

Denn nur wer die langen Pausen einhält, kann auch über die gesamte Serie eine hohe Intensität halten. Also: los geht´s!

Download von Trainingsplan 144 als PDF > 144-DOC-SWIM-GA2Special-AdamPeaty

Auch unsere bewegten Bilder kommen aus Teneriffa. Informationen zu unseren Trainingscamps auf Teneriffa mit einem > KLICK hier. Mit einem Klick auf das Motiv startet der Clip, in dem wir wieder Tipps zum Plan geben und Hinweise für die optimale Durchführung. Viel Spaß!

Trainingsplan 144 in der Übersicht

Inhalte/ Schwerpunkte: ADAM PEATY Speed & GA2-Special Nr. 144
Anzahl Strecke(m) Pause(s.) Inhalt Intensität Umfang
1 x 200 Einschwimmen 200
6 x 50 30 Kraul mit Schnorchel, Fokus: ruhige GA1 / T 300
Wasserlage!
4 x 100 40-60 15m Spurt + 70m locker + 15m Spurt S 400
HAUPTSERIE 1
16 x 50 60 Jeweils im Wechsel: 800
a) 50m GA2 > WA GA2
b) 50m locker schwimmen als aktive Pause ReKom
1 x 300 Locker schwimmen als aktive Pause ReKom 300
HAUPTSERIE 2
8 x 100 60 Jeweils im Wechsel: 800
a) 75m GA2 > WA + 25m locker GA2
b) 100m Locker schwimmen > aktive Pause ReKom
EIN TRAININGSPLAN VON
DOC SWIM – www.docswim.de
1 x 400 Ausschwimmen mit Kurzflossen ReKom 400
Gesamtumfang (m) 3200