Trainingsplan #128: Die 4-Wochen-Trainings-Challenge

In 4 Wochen in Topform kommen

Mit Struktur zurück zur Leistung

Packen wir es an! Kann man in 4 Wochen seine Leistung so richtig aufbauen? Natürlich geht das!

4 Wochen à 3 Trainingspläne à ca. 3 Kilometer Umfang – auf geht´s in die 4-Wochen-Challenge!

Wichtig: dieses 4-Wochen-Programm kann jederzeit in der Saison eingesetzt werden, um systematisch die Form zu entwickeln. Das vorgestellte Gerüst und die Reihenfolge der Trainingsinhalte basieren auf einem Trainingsvolumen von 3 Einheiten pro Woche. Dabei kann dieses Planungsgerüst individuell abgeändert werden; sei es inhaltlich spezifiziert oder vom Umfang her angepasst werden.

Wie immer sollen unsere Trainingspläne eine Inspiration und Vorlage darstellen, um sie individuell anzupassen, wenn dies erforderlich scheint.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die letzte Trainingseinheit auf den Donnerstag oder Freitag vor einem Wettkampf zu platzieren und die 12 Trainingseinheiten von diesem Zeitpunkt an zurückrechnend zu planen.

Auf vielfachen Wunsch haben wir ein Paket von 4 Wochen á 3 Trainingseinheiten aus unserem Archiv zusammengestellt, mit man eine Trainingsperiode gestaltet werden kann. Mit diesem Beitrag starten wir in die kurze Erklärung der Trainingsinhalte.

Nicht lange lesen, sondern gleich hinein in die Pläne? Hier sind die passenden Links:

Woche 1/4 > KLICK

Woche 2/4 > KLICK

Woche 3/4 > KLICK

Woche 4/4 > KLICK Link wird aktiv ab Montag, 2.8.2021, 8.00 Uhr

In den kommenden 4 Wochen wird dann Woche für Woche das passende Päckchen mit jeweils 3 Trainingseinheiten mit Umfängen von je ca. 3 Kilometern veröffentlicht. Dann mal besser gar nicht mehr lange um den heißen Brei herumreden – los geht´s mit dem Video!

Einfach auf das Motiv klicken und schon startet das Video zur 4-Wochen-Challenge

Natürlich können die Pläne inhaltlich auch ergänzt und verändert werden, wenn eigene Schwerpunkte integriert werden sollen. Die Reihenfolge sollte beibehalten werden, da unser gemeinsames Ziel ist, am Ende der Challenge eine starke Abschlussleistung zu produzieren.

Denn schließlich soll am Ende ja auch ein Ergebnis stehen!

Viel Spaß und Erfolg!

Unsere Trainingscamps auf Teneriffa!