Doku: Head Above Water

Auf dem Weg zu Olympia

Eine Dokumentation über Leben und Leiden

Schwimmen genießt in Australien einen hohen Stellenwert – ob als tägliche Beschäftigung, körperliche Ertüchtigung aller Altersklassen oder als Hochleistungssport. Amazon Prime beglückt uns Schwimm-Fans nun mit einer Dokumentation über das Leben und Leiden von Topschwimmern auf dem Weg zur Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio.

Mit dabei sind Bronte Campbell, Kyle Chalmers und Cody Simpson. Letzterer war ein hochtalentierter Jugendschwimmer bevor er via Youtube als Teeniestar entdeckt wurde, in die Musikindustrie wechselte und dort vor 60.000 Zuschauern spielte. Nun hat er einen Traum: Olympia. Kann er nach Jahren der Abstinenz über 100 Meter Schmetterling eine Zeit von um 52 Sekunden schwimmen? Ist das überhaupt möglich?

Als Mentor für Cody, doch auch als Kommentator, gibt Ian Thorpe dieser Dokumentation schließlich den letzten Schliff, um tief einzutauchen in die Seelenwelt der Spitzenathleten, deren Zweifel und der Jagd nach dem großen Traum. Absolut sehenswert.

Hier ist der Trailer – klick auf das Motiv