Tipp #84: DEAD START! 8 Übungen für das Training

Dead Start? Der tote Start?

Tempo aus dem Nichts erzeugen – der Trainingseffekt

Für gewöhnlich starten wir in das Schwimmen mit einem Abstoß von der Wand oder sogar mit einem Startsprung. Beide Varianten erlauben uns, gleich zu Beginn ein sehr hohes Schwimmtempo zu erreichen. Tatsächlich ist die Schwimmgeschwindigkeit nach einem Startsprung auf den ersten Metern sogar höher als der bestehende Weltrekord (in m/s berechnet) über 50 Meter Freistil! Kaum zu glauben!

Den Vorteil des Startsprungs als effektives Trainingsmittel haben wir bereits in Tipp 76 erörtert > KLICK HIER!

In diesem Beitrag geht es im Prinzip um das Gegenteil. Nämlich Trainingsmethoden, die bei einem Start aus Tempo 0 m/s effektiv eingesetzt werden können. Ohne die Zuhilfenahme von Abstoß oder Startsprung stehen wir einer ganz anderen Herausforderung gegenüber: wie komme ich aus dem Stand auf ein hohes Tempo?

Aus dieser Herausforderung, gegen das zähe Medium Wasser anzukämpfen, den Körper zu beschleunigen und schnell von A nach B zu bringen, ergeben sich interessante Trainingsansätze. Populär sind die anspruchsvollen Maßnahmen unter dem Stichwort DEAD START.

Im Video stellen wir acht Varianten vor. Dazu haben wir mit Stefano (Link zum Instagram-Account > KLICK) und Luisa Razeto (Instagram > Klick) zwei Sportler auf Teneriffa getroffen, die diese Übungen mit der dafür erforderlichen Dynamik optimal vorführen können. Und weil Bilder mehr sagen als tausend Worte, wollen wir den beiden im Video gleich mal zusehen.

Das Video mit 8 Übungen zum Dead Start

Mit einem Klick auf das Motiv startet das Video. Viel Spaß mit dieser Trainingsmethode und nicht verzagen, wenn die ersten Versuche etwas behäbig sind. Wie immer gilt: trainieren, trainieren und trainieren. Und nun hinein in die Praxis!

Die 8 Dead-Start-Übungen in der Übersicht

Diese Übungen sind im Video zu sehen und sollen als Inspiration dienen, das eigene Training aufzuwerten oder auch eigene Varianten zu entwickeln.

  1. Freiwasser-Start
  2. Dead Start aus Rückenlage mit Wende
  3. Dead Start aus Wende
  4. Explosiv-Start ohne Übergang
  5. Dead Start in die Wende
  6. Dead Start zur Wende
  7. wie 6.) mit Variante Delfin
  8. Dead Man

Unsere Schwimm-Camps auf Teneriffa – mit einem Klick auf das Motiv zu den Informationen!